CO2-Standortbilanz

Um unser Klimaziel zu erreichen, müssen wir uns bewusst sein, wo wir aktuell stehen, welche Bereiche gut funktionieren und welche nicht, wie sich unsere Entwicklung gestaltet, welche Potenziale wir haben und welche Schritte als nächstes notwendig sind.

Zur Erstellung unserer CO2e-Standortbilanz nutzen wir die Bilanzierungssoftware ecocockpit der IHK Baden-Württemberg nach dem Greenhouse Gas Protocol. Diese hilft uns, den Status quo zu ermitteln, Projekte zur Emissionsreduzierung zu definieren, anzustoßen und umzusetzen.

Unsere Standortbilanz umfasst die Bereiche Scope 1, 2 und 3 in der cradle-to-gate Betrachtung. Erstmals konnten wir 2023 alle für unser Unternehmen relevanten Subscopes des Scope 3 innerhalb der festgelegten Systemgrenzen bilanzieren. Zusätzlich haben wir einen Sicherheitsaufschlag von 5% für nicht bilanzierte Emittenten berücksichtigt.

Eine Aufteilung der Emissionen nach Prozessen oder Produkten erfolgt nicht.

Dies ist ein bedeutender Schritt auf unserem Weg zur Klimaneutralität, die wir spätestens bis 2045 erreichen möchten.

 

Zertifikat CO2 Standortbilanz 

Emissionsbericht downloaden